Menü

Neu in der Vermietung: LD Systems Zone 622 Rackmixer

19. Juni 2014

Wer einfach nur einige Audioquellen in einen Mix überführen möchte und dabei einfache Bedienbarkeit und geringer Platzbedarf im Vordergrund stehen, ist mit dem LD Systems Zone 622 Rackmixer gut beraten.

Kompakter Audio-Mischer

Der Zone 622 von LD Systems (Adam Hall) verbindet eine kompakte Bauweise mit einfacher Bedienbarkeit und Vielseitigkeit.

Gerade bei kleineren Installationen auf Messen wird die Bedienung während der Laufzeit oft vom Standpersonal übernommen. Da ist es wichtig, dass sich die Mitarbeiter ihrer Kernaufgabe widmen können, anstatt sich mit den vielen Knöpfen und Reglern eines üblichen Audio-Mischpultes aus der Veranstaltungstechnik auseinandersetzen zu müssen. Für solche Anwendungen bietet sich der Zone 622 an: hier sind nur die nötigsten Funktionen direkt am Frontpanel bedienbar und übersichtlich angeordnet. Der Audio-Mischer bietet insgesamt acht Eingänge und zwei Ausgänge, von denen der zweite als Zonenausgang für einen separaten Beschallungsbereich flexibel mit einem der Inputs oder dem Mix belegt werden kann.

Ein weiteres Feature ist das USB-Audio-Interface, das sowohl Aufnahme als auch Wiedergabe per Plug-and-Play ohne zusätzliche Treiber-Installationen ermöglicht.

Der Emergency-Input kann mit einem vorhandenen ELA-System gekoppelt werden. Bei einer Notfalldurchsage werden die anderen Audioquellen automatisch stummgeschaltet. Außerdem ist die Stummschaltung über einen Schaltkontakt möglich.

Tagesmietpreis: 20,–€. Staffelpreise bei mehrtägigen Anmietungen. Fordern Sie hier Ihr Kurzangebot an.

Eine genaue Übersicht der Funktionen und technischen Daten finden Sie im Datenblatt, welches Sie hier downloaden können:

DOWNLOAD vollständiges Datenblatt

Produktansichten

BrightSign HD220 - Vorderseite

BrightSign HD220 - linke Seite

Der Zone 622 auf www.ld-systems.com
Angebote auf dieser Webseite richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende. Anpreisungen verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und stellen lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes dar.

/